Ein Nistplatz in der Kirche

Im Rahmen eines Nachmittags zum Thema „Gartenvögel“ am 22. Juni übergab Karl-Heinz Nilius unserer Kirchengemeinde einen besonderen Nistkasten. In mühevoller Kleinarbeit hat der Hänigser die St. Petri-Kirche im verkleinerten Maßstab nachgebaut. An der Turmseite befindet sich ein Einflugloch, das jetzt Kleinvögel zum Nisten einlädt. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden unseres Fördervereins, Dietmar Schlecht, enthüllte Nilius den Nistkasten im Anschluss an den Vorttrag „Gartenvögel erleben, beobachten, schützen“ von Ornitholigin und Autorin Daniela Strauß. Vor ca. 50 Zuhörerinnen und Zuhörern hat die Referentin über Wissenswertes und Interessantes rund um die gefiederten Gartenbewohner gesprochen. Dabei wies sie insbesondere auf die Notwendigkeit geeigneter Nistmöglichkeiten für Vögel im eigenen Garten hin. Die ev.-luth. Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen dankt Herrn Nilius und Frau Strauß für bereichernde Ein- und Ansichten zum Artenschutz unserer heimischen Singvögel.