Nachrichten

November 2019

Hänigsen|

Ökumenischer Einkehrtag in Hänigsen am 23. November 2019

Wer war Maria und was bedeutet sie für uns? Diese Fragen stehen am 23. November im Mittelpunkt des ökumenischen Einkehrtags, den die ev.-luth. Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen gemeinsam mit der röm.-kath. St. Nikolaus-Gemeinde organisiert. Nicht nur der ...

Weiterlesen

Uetze|

Deutschkurse für Geflüchtete

Deutschkurse für Geflüchtete Manchmal gibt es im Leben Momente, in denen man Entscheidungen trifft, ohne lange darüber nachzudenken. Geflüchteten Deutschunterricht zu erteilen, war eine dieser Entscheidungen. Seit dem Spätsommer 2015 arbeiten wir ...

Weiterlesen

Der Ambulante Hospizdienst bietet schwerkranken Menschen, pflegenden Angehörigen und Trauernden Begleitung an. Foto: Stefan Heinze

Kirchenkreis|

Ambulanter Hospizdienst bietet Unterstützung

Krankheit, Sterben und Tod bringen im unserem Alltag die wohl schwersten Lebenssituationen mit sich. Die Diagnose einer lebensbedrohenden Erkrankung stürzt die Betroffenen und ihre Familien oft in ein Wechselbad von Panik, Verzweiflung und Hoffnung. In ...

Weiterlesen

Hänigsen|

„Spukgeschichten und Räuberpistolen aus Hänigsen“

Der letzte Rundgang zu den „Spukgeschichten und Räuberpistolen aus Hänigsen“ mit Nacht- wächter Peter Brandes sollte am 30. Oktober stattfinden. Zusätzlich wird es einen weiteren Termin am Sonntag, den 3. November geben.

Weiterlesen